Freitag um halb acht: 14. Juli 2023 : Chancen WHAT? Perspektiven für die Arbeitsmarktmigration

Veröffentlicht am 05.06.2023 in Ortsverein

Zu unserer nächsten Abendveranstaltung Freitag um halb acht, am 14.07.2023, 19:30 Uhr zum Thema: Chancen WHAT? Perspektiven für die Arbeitsmarktmigration von Migrant*innen und Geflüchteten laden wir euch sehr herzlich ein!

Die Veranstaltung findet im Café Stadtgespräch, Königstr. 2 in Rottenburg statt.

Worum geht es an diesem Abend?

Wir alle haben in den letzten Monaten den Fachkräftemangel zu spüren bekommen, sei es in Pflegeheimen, Kitas, Restaurants oder auch bei der Suche nach geeigneten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Demgegenüber haben wir in den letzten Jahren durch die Kriege in Syrien, in der Ukraine und anderswo eine steigende Zahl von Geflüchteten in Deutschland, die unter bestimmten Voraussetzungen für den Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen und somit dem Fachkräftemangel entgegenwirken könnten.

Welche rechtlichen und fachlichen Voraussetzungen sind dafür notwendig? Welche Möglichkeiten bietet das Chancenaufenthaltsgesetz? Und wie ist darüber hinaus eine gezielte Einwanderung von Fachkräften möglich, die beispielsweise direkt für die Pflege- und Gesundheitsberufe angeworben werden können? Wann gibt es Erleichterungen bei der Einbürgerung?

Dabei ist es nicht nur wichtig ausländische Fachkräfte zu gewinnen, sondern ihnen auch eine Willkommenskultur und Perspektiven zu bieten, um eine dauerhafte Integration in den Arbeitsmarkt und in unsere Gesellschaft zu gewährleisten. Eine erfolgreiche Integration und eine soziale Teilhabe aller Migranten und Geflüchteten sollte dem Wohle aller in unserer Gesellschaft dienen. Dies ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit und ein harmonisches Zusammenleben. Ziel ist es, eine offene und integrative Gesellschaft zu schaffen, in der alle die Chance bekommen, sich zu entfalten und erfolgreich zu sein.

Darüber möchten wir mit euch am Freitag, den 14. Juli diskutieren, gemeinsam mit Frau Christiane Johner und Herrn Andreas Lanio, beide von Stadtverwaltung Rottenburg sowie mit Herrn Daniel Setzler (Vorstand Integrationsbeirat Rottenburg, Stellv. Vorsitzender LAKA, Mitglied im Vorstand des SPD OVs). Die Moderation übernimmt der Ortsverein.

Wir freuen uns, euch am 14. Juli im Café Stadtgespräch begrüßen zu dürfen!

 

Für uns im Landtag

Dr. Dorothea Kliche-Behnke

zur Webseite

Für uns im Bundestag

Dr. Martin Rosemann

FÜR EINEN STAAT, DER ES UNS LEICHTER MACHT.

zur Webseite

Für Demokratie und Menschenrechte