3 Millionen für die Kreuzerfeldhalle

Veröffentlicht am 06.03.2021 in Gemeinderatsfraktion

Die SPD-Fraktion hat mit großer Freude und Genugtuung erfahren, dass der Bund den Neubau der Kreuzerfeldhalle mit 3 Millionen Euro bezuschusst. Zusammen mit anderen Fraktionen haben wir uns seit Jahren für die Verwirklichung dieses wichtigen Projektes eingesetzt. Immer wieder wurde das Vorhaben geschoben. Jetzt ist die Realisierung in den nächsten zwei/drei Jahren möglich. Wir danken insbesondere unserem SPD-Abgeordneten Martin Rosemann, der auf diese Fördermöglichkeit hingewiesen und sich für diese Entscheidung mit großem Engagement eingesetzt hat. Eine tolle Meldung für unsere Kinder und Jugendlichen und die Sportvereine!

Hermann Josef Steur Fraktionsvorsitzender SPD-Fraktion im Gemeinderat

Für uns im Landtag

Dr. Dorothea Kliche-Behnke

zur Webseite

Für uns im Bundestag

Dr. Martin Rosemann

FÜR EINEN STAAT, DER ES UNS LEICHTER MACHT.

zur Webseite

Für Demokratie und Menschenrechte