Raudeburg macht saubr!

Veröffentlicht am 14.04.2021 in Gemeinderatsfraktion

Es vergeht keine Woche, in der sich nicht Bürgerinnen und Bürger melden und über Kippen auf dem Spielplatz, überquellende Mülleimer mit Verpackungsmüll, zurückgelassene Hundekotbeutel, Sperrmüll und Altreifen neben Flaschencontainern berichten. Vermutlich haben auch Sie sich schon über solche Missstände und „Sauereien“ geärgert.

Die Technischen Betriebe kommen stellenweise nicht nach mit der Entsorgung – für die sie teilweise gar nicht zuständig sind. Finanziell bleibt es an der Stadt und damit auch an jedem einzelnen Steuerzahler hängen.

„Arbeitsgruppe Müll“

Dem wollen wir entgegensteuern! Auf Initiative unserer Fraktion hat sich eine „Arbeitsgruppe Müll“ gebildet, die sich aus Gemeinderäten*innen und Verantwortlichen der Stadtverwaltung zusammensetzt. Ziel war es, Strategien und Maßnahmen zu erarbeiten, die eine Bewusstseinsschärfung für Müllvermeidung schaffen. Daraus entstand die Kampagne „Raudeburg macht saubr“: Startschuss wird Mitte April sein. Mit Plakaten, Aktionen, Wettbewerben und anderem mehr wollen wir ein neues Bewusstsein dafür schaffen, dass letztendlich jede und jeder für ihren/seinen Müll und dessen regelkonforme Entsorgung selbst verantwortlich ist.

Wir alle können etwas dafür tun, damit es weniger Sauereien und mehr Sauberkeit gibt. Das wollen Gemeinderat und Verantwortliche in der Stadt über die nächsten Monate hin in den Ortschaften und in der Kernstadt erreichen. Wir zählen dabei auf alle Mitbürgerinnen und Mitbürger. Wir beziehen unsere Gäste ebenso ein, wie die Schülerinnen und Schüler, für die es eigene Aktionen und Wettbewerbe geben wird.

Unser Dank gilt den anderen Fraktionen und dem Vorstand des Integrationsbeirates, den Damen des Ordnungsamtes, der Umweltbeauftragten, den Mitarbeiter*innen des Amtes für Öffentlichkeitsarbeit, WTG und Technischen Betriebe für die tolle Mitwirkung. In wenigen Sitzungen und mit großem Engagement aber auch Spaß haben alle gemeinsam eine provokante und dennoch humorvolle Kampagne entworfen. Freuen Sie sich drauf und vor allem machen Sie mit:

Raudeburg macht saubr!

Ihnen allen wünschen wir frohe Ostern und bleiben Sie gesund!

Hermann Josef Steur, SPD-Fraktion

 

Aktuell

Digitales Mitgliedertreffen des Ortsvereins am Freitag, 16. April, 19:30-21:00 Uhr.

Thema des Abends: Klimaneutrales Deutschland – wie können wir dieses Ziel sozialverträglich erreichen?

Eine Einladung mit Zugangsdaten wurde bereits per Mail versandt.

Wir freuen uns über eure Teilnahme!

Für uns im Landtag

Wir gratulieren!

DOROTHEA KLICHE-BEHNKE

Online Mitglied werden

Dafür treten wir ein 

Wir sind überzeugt, dass Fortschritt möglich ist. Mit viel Engagement, guten Ideen und dem richtigen Teamgeist kann es auch in unserer oft so komplizierten Welt gelingen, das Leben für die Menschen besser zu machen. Nicht nur für wenige, sondern für alle.

Schnellzugriff

 

Spende an den OV Rottenburg

SPD Ortverein Rottenburg
KSK Rottenburg
DE38 6415 0020 0002 1023 22