Jahreshauptversammlung am 9. Oktober 2020

Veröffentlicht am 10.10.2020 in Ortsverein

Am 09.10.2020 fand die Jahreshauptversammlung des OVs Rottenburg statt. Unter Einhaltung aller Hygienevorschriften war das AWO-Heim gut besetzt. Zu Gast war die Landtagskandidatin Doro Kliche-Behnke und stellte die wichtigsten Punkte des Wahlprogramms für die Landtagswahl am 14. März 2021 vor.

Ein weiterer Top war die Wahl des Vorstands des OV. Der bisherige Vorsitzende Dr. Mathias Kotowski wurde bestätigt, ebenso die stellvertretenden Vorsitzenden Giovanni Fiore und Michael Gierth. Der bisherige langjährige Kassierer Thomas Strasser trat nicht mehr an. Als neue Kassiererin des OV wurde Hildegard Grießer gewählt. Auch bei den Beisitzern gibt es neue Gesichter. Hermann Josef Steur stellte sich nicht zur Wahl, neu dabei sind Elisabeth Barner,  Bousher Al Rawashda, Oliver Gaedicke und wieder gewählt wurden Brigitte Herzog, Marijana Tomin und Jeremy Teutsch.

Die Arbeit und Mitarbeit im OV Rottenburg wird sich in Zukunft neu gestalten. Alle zwei Monate sind  Mitgliedertreffen geplant, bei denen sich alle Mitglieder punktuell oder umfassender einbringen können. Diese Treffen sollen vor allem politische Themen verhandeln und eine neue Kultur des politischen Diskurses im Ortverein etablieren.

 

Aktuell

Am Samstag, den 9. Januar 2021 ab 18 Uhr bieten wir einen spannenden „Politischen Jahresauftakt“ mit unseren drei Landtags- und Bundestagskandidat*innen Dorothea Kliche-Behnke, Annegret Lang und Martin Rosemann an. Hier ist der Link zum Streamen.

Online Mitglied werden

Dafür treten wir ein 

Wir sind überzeugt, dass Fortschritt möglich ist. Mit viel Engagement, guten Ideen und dem richtigen Teamgeist kann es auch in unserer oft so komplizierten Welt gelingen, das Leben für die Menschen besser zu machen. Nicht nur für wenige, sondern für alle.

Schnellzugriff